22.02.2021 | Wetter Frühling in Bayern: So wird das Wetter in eurer Region

Der Frühling ist da! Aber welches Wetter bringt er mit sich? Wir haben alle bayerischen Regierungsbezirke für euch unter die Lupe genommen. UND: Es gibt außerdem noch eine exotische Überraschung diese Woche. Stichwort: Saharasand!

Foto: Lino Mirgeler / dpa Die gute Nachricht: Es wird warm! Aber teilweise durchwachsen... Checkt bei uns das Wetter für eure Region.

Wie wird das bayerische Wetter die nächsten Tage in eurem Regierungsbezirk? Wir haben den Überblick für euch!

Schön: Die Temperaturen bringen uns aus der Eiszeit direkt in den bayerischen Frühling. Warm wird's also schon mal! Aber nicht überall gibt's die volle Ladung Sonnenschein. Und den ein oder anderen könnten sogar ein paar Regenschauer erwarten.

Klickt in eure Region: 

Oberfranken

Über sommerliche Temperaturen und viel Sonne dürfen sich diese Woche alle in Oberfranken freuen. Die Höchsttemperaturen sind 19 Grad in Bamberg - in Wunsiedel, Hof und Coburg genießen wir den Frühlingsstart mit frühlingshaften 16-17 Grad Celsius. Am Ende der Woche heißt es dann wieder "Zwiebel-Look". Es kühlt ein wenig ab, dann aber immer noch bei Höchsttemperaturen von 8 Grad in Hof und Wunsiedel und bis zu 12 Grad in Bamberg.  

Unterfranken

Von Würzburg bis nach Neuhütten erwarten uns in Unterfranken sommerliche Temperaturen bei bis zu 19 Grad und Sonne. Es bleibt trocken. Erst am Freitag sinken die Temperaturen wieder etwas auf frühlingshafte Höchsttemperaturen von 12 Grad. 

Zurück nach oben>>

Mittelfranken

Ob an der Pegnitz oder am Brombachsee, in Mittelfranken zieht der Frühling ein. Bis Ende der Woche genießen wir bei Höchsttemperaturen von 18-19 Grad die Sonne. Am Freitag kühlt es dann wieder etwas ab. Mit 11 Grad in Weißenburg, Feuchtwangen und Roth und 12 Grad in Nürnberg bleibt es aber frühlingshaft.

Schwaben

Von Donauwörth bis ins Allgäu wird in Schwaben diese Woche nicht an der Sonne gespart. Bis einschließlich Donnerstag freuen wir uns über Höchstwerte von bis zu 18 Grad in Augsburg und Lechfeld. In Kempten sogar bis 19 Grad. Am Freitag dann nur noch bis zu 10 Grad in Donauwörth, 11 Grad in Oberstdorf und 12 Grad im Oberallgäu.

Zurück nach oben>>

Oberpfalz

Frühling in der Oberpfalz. Bis einschließlich Donnerstag steigen die Temperaturen auf Höchstwerte von bis zu 17 Grad in Regensburg, Amberg und Waldmünchen. Auch in Weiden erwarten uns frühlingshafte 16 Grad. Am Freitag sinken die Temperaturen wieder etwas auf 8-11 Grad. In Amberg und Weiden kann dann auch etwas Regen vom Himmel kommen. 

Niederbayern

Auch in Niederbayern ziehen die Temperaturen diese Woche wieder an, allerdings etwas gemäßigter als in den anderen Regierungsbezirken. Die Höchstwerte erreichen wir am Mittwoch bei 14 Grad in Straubing und 15 Grad in Passau. Am Freitag wirds dann in ganz Bayern wieder frischer. Die Temperaturen pegeln sich dann bei 10-12 Grad ein. Nur auf dem Großen Arber bleibt es bei -2 bis +4 Grad. 

Oberbayern

Diese Woche wird die Landehauptstadt ihrem Titel als nördlichste Stadt Italiens auch, was die Temperaturen angeht, gerecht. Ganz Oberbayern freut sich über den Einzug des Frühlings. Am Alpenrand bleibt es bei Höchsttemperaturen von 15-17 Grad. In München und Landsberg bis zu 19 Grad und von Ingolstadt bis Mühldorf erreichen wir frühlingshafte 16-18 Grad. Am Freitag sinken dann bayernweit die Temperaturen, so auch in Oberbayern - uns erwarten hier 9-12 Grad.

Besonderes Wetter-Schmankerl:

Saharastaub bringt rote Stunden

Vom 22. Februar bis 24. Februar 2021 erwartet uns in Bayern außerdem ein besonderes Wetterphänomen: neuer Sandstaub aus Afrika, der den Himmel gelb-rötlich einfärbt. Gerade bei Sonnenaufgang und -untergang erstrahlt unser normalerweise weiß-blauer Himmel in einem sommerlichen Abendrot.

Foto: Peter Kneffel / dpa So orientalisch und sommerlich schön, können die Sonnenaufgänge & -untergänge die nächsten Tage werden!

Das könnte dich auch interessieren