08.05.2018 | ANTENNE BAYERN Neuvorstellungen der Woche Namika – Je ne parle pas français

"Je ne parle pas français" heißt auf Deutsch "ich spreche kein Französisch". Genau das würde sie aber gerne können, singt Namika in ihrem neuem Song. Denn die Sprache hat sie verzaubert. Namika ist wieder da - mit Romantik und chilligen Sommerbeats.

Foto: dpa-Zentralbild

In ihrem neuesten Song „Je ne parle pas Français“ sing Namika davon, dass sie sich in der Stadt der Liebe verlaufen hat. Mit einem kleinen Koffer steht sie orientierungslos auf den Champs-Élysées. „Je ne parle pas Français“ heißt übersetzt „Ich spreche kein Französisch“. Da kommt ein Fremder daher und spricht munter auf Französisch drauflos. Und Namika antwortet: „Je ne parle pas Français, aber bitte red’ weiter. Alles, was du so erzählst, hört sich irgendwie nice an“. Und schon beginnt die romantische Fantasiereise quer durch Paris! 

Bekannt geworden ist Namika 2015 mit dem großartigen Hit “Lieblingsmensch“ von ihrem Debutalbum "Nador". Der Begriff „Lieblingsmensch“ ist seit dem in unserem deutschen Wortschatz fest verankert als Bezeichnung für den besten Freund, die beste Freundin, den liebsten Verwandten oder den Partner. Am 1. Juni 2018 erscheint ihr langersehntes zweites Album mit dem Titel "Que Walou".