Avril Lavigne

Avril Ramona Lavigne ([ˈævrɪl ləˈviːn], auch [avʁil laviɲ]; * 27. September 1984 in Belleville, Ontario) ist eine kanadisch-französische Rock- und Pop-Sängerin, Gitarristin, Songwriterin, Schauspielerin und Designerin, die bei einigen ihrer Lieder auch Produzentin war.

Leben

Avril Lavigne wuchs in der Kleinstadt Napanee (Ontario, Kanada) auf. Sie ist das mittlere dreier Kinder. Sie hat einen älteren Bruder namens Matt und eine jüngere Schwester, Michelle. Ihre Eltern sind Jean-Claude Joseph Lavigne, der in einem Telekommunikationsunternehmen arbeitet, und Judy Lavigne, eine Hausfrau.

Mit Unterstützung ihrer Eltern trat sie im Alter von sieben Jahren in der Kirche auf. Sie brachte sich im Alter von acht Jahren das Gitarre spielen selbst bei, später mit zwölf Jahren auch das Klavierspielen. Daraufhin begann sie, auch auf Dorffesten und kleineren Veranstaltungen aufzutreten.

Entdeckt wurde sie von Cliff Fabri, ihrem ersten Manager, als sie Coverversionen von Countrysongs in einem Buchladen in Kingston, Ontario, sang. Während eines Auftrittes im Lennox-Gemeindezentrum lernte sie der lokale Folksänger Steve Medd über den einflussreichen kanadischen Journalisten Ben Medd kennen. Dieser lud sie ein, seinen Song Touch the Sky für sein Album Quinte Spirit aus dem Jahr 1998 einzusingen. Auf seinem folgenden Album My Window to You, das ein Jahr später erschien, ist sie in Temple of Life und Two Rivers zu hören.

Im Alter von 16 Jahren unterschrieb sie durch A&R-Manager Ken Krongard einen Plattenvertrag bei Arista. Er lud Antonio Reid ein, sie in einem Studio in New York City singen zu hören. Dafür brach sie die Schule ab und zog nach New York.

Ihr derzeitiger Wohnort nach Toronto ist Los Angeles. Avril Lavigne war seit dem 15. Juli 2006 mit Deryck Whibley, dem Sänger der Band Sum 41, verheiratet. Am 4. September 2009 gab sie die Trennung von Whibley bekannt. Die Ehe wurde am 16. November 2010 geschieden. Danach war sie zwei Jahre mit Brody Jenner zusammen. Auch mit Wilmer Valderrama hatte sie bereits eine Beziehung.

Am 1. Juli 2013 heiratete sie den Nickelback-Frontmann Chad Kroeger, mit dem sie seit dem 8. August 2012 verlobt war. Die Feierlichkeiten und Zeremonie der Hochzeit fanden im Château de la Napoule in der Nähe von Cannes an der Côte d’Azur statt. Im April 2015 berichtete Lavigne der Zeitschrift People von ihrer schweren Lyme-Borreliose-Erkrankung, die sie mehrere Monate ans Bett gefesselt hatte. Dabei erzählte sie zudem, dass Kroeger sie mehrfach während Pausen der Nickelback-Tour besucht habe. Im September 2015 teilte Lavigne mit, sich von Kroeger getrennt zu haben.

Quelle: Wikipedia.org