Bürger Lars Dietrich

Bürger Lars Dietrich (* 2. Februar 1973 in Potsdam; eigentlich Lars Dietrich) ist ein deutscher Entertainer. Dietrich arbeitet als Rap- und Popmusiker, Komiker, Moderator, Schauspieler, Synchron- und Hörbuchsprecher, Buchautor und Tänzer. In seiner Tätigkeit als Musiker zählen zu seinen bekanntesten Titeln Sexy Eis und das in Zusammenarbeit mit Stefan Raab und Jürgen Drews entstandene Remake von Ein Bett im Kornfeld.

Künstlername

Den Zusatz „Bürger“ in seinem Künstlernamen wählte er nach eigener Aussage, weil er aus der DDR stammt und man dort von Polizisten oder Abschnittsbevollmächtigten der Volkspolizei oft so angeredet wurde.

Quelle: Wikipedia.org