Cheryl Cole

Cheryl Ann Tweedy (* 30. Juni 1983 in Newcastle upon Tyne, ehemals Cole und Fernandez-Versini) ist eine britische Popsängerin und Mitglied der Casting-Girlgroup Girls Aloud. Sie ist noch immer bekannt unter ihrem zwischenzeitlichen Namen Cheryl Cole, seit ihrer Trennung von Ashley Cole veröffentlicht sie aber nur noch unter ihrem Vornamen Cheryl.

Jugend

Cole wuchs gemeinsam mit vier Geschwistern in einem Sozialbau in der nordenglischen Stadt Newcastle upon Tyne auf. Ab ihrem zehnten Lebensjahr erhielt sie Tanzunterricht an der Summer School des Royal Ballets. Eine Reihe von Wettbewerben für Werbeaufträge schlossen sich an, darunter der um das hübscheste Baby der Apothekenkette Boots Group, die Suche nach dem Happy Faces Portrait des britischen Modehauses Mothercare sowie die Konkurrenzen Little Miss and Mister und Most Attractive Girl der Tageszeitung Evening Chronicle. Daneben war sie in zwei Werbekampagnen für British Gas, einer Kampagne für SCS und zusammen mit ihrem jüngeren Bruder Garry in einer Weihnachtskampagne für den örtlichen Eldon Square zu sehen. Im Rahmen von Tanzdarbietungen bestritt sie auch erste Fernsehauftritte.

Sie besuchte die Walker Comprehensive School in Newcastle und verließ sie mit 16 Jahren. Während ihrer Schulzeit wurde sie dort zweimal suspendiert. Nach der Schule arbeitete Cole als Bedienung in einem Restaurant.

Quelle: Wikipedia.org