Dana Winner

Dana Winner (* 10. Februar 1965 in Hasselt, Belgien; eigentlich Chantal Vanlee) ist eine belgische Sängerin.

Biografie

Unter Leitung von Jean Klüger brachte Dana Winner 1990 ihre erste Single Op het dak van de wereld („Auf dem Dach der Welt“) auf den Markt. Es war eine Coverversion des Hits Top of the World von den Carpenters aus dem Jahre 1973. Der Erfolg stellte sich 1993 mit dem Lied Woordenloos ein. 1995 erreichte sie die bisher beste Platzierung in den niederländischen Top 40 mit dem Lied Westenwind, einer Coverversion des Liedes One Way Wind der Volendamer Band The Cats.

In den 1990er Jahren arbeitete Dana Winner weiter an ihrer Karriere; zuerst hauptsächlich in den Niederlanden, danach immer öfter im Ausland, wie in Deutschland und vor allem in Südafrika. Ende der 1990er Jahre erschienen darum auch Alben in anderen Sprachen. 2006 wurde wieder ein niederländisches Album veröffentlicht – das erste seit 2000.

2016 nahm Dana Winner an der vtm-Sendung Liefde Voor Muziek, der flämischen Variante der niederländischen Show De beste zangers van Nederland, teil.

Quelle: Wikipedia.org