Giant Rooks

Giant Rooks sind eine deutsche Indie-Pop-Band aus Hamm, die 2014 gegründet wurde. 2016 gewannen sie den vom NRW KULTURsekretariat gestifteten popNRW-Preis in der Kategorie Newcomer.

Geschichte

Die Band wurde 2014 gegründet und veröffentlichte Ende 2015 ihre erste EP The Times Are Bursting the Lines. Zu diesem Zeitpunkt ging ein Teil der Bandmitglieder noch zur Schule. 2016 war sie als Vorband mit Razz, Kraftklub, Von Wegen Lisbeth und The Temper Trap auf Tour und spielte im Sommer auf einigen Festivals. Außerdem gewann sie den popNRW-Preis 2016 für Newcomer und wurde kurz darauf für den New Music Award der Jugendsender der ARD-Radioprogramme nominiert, wo sie Platz drei belegte. Im Januar 2018 gaben sie dem Onlinemagazin MYP ein längeres Interview mit vielen Details zu ihrer Entstehungsgeschichte. Ab Ende Januar 2018 wird die Band eine Tournee als Headliner in 23 Shows in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Großbritannien absolvieren. Für 2019 hat die Band eine neue Tour angekündigt. Davor werden sie mit AnnenMayKantereit auf Tour gehen.

Die Band betreibt eigenständig die Giant Rooks GbR, über die sie ihre Musik vertreibt. Das Management und Booking übernimmt Four Artists, ein Tochterunternehmen der Four Music GmbH in Berlin.

Im Dezember 2019 war die Musik von Giant Rooks im Tatort: Querschläger mit Wotan Wilke Möhring zu hören.

Quelle: Wikipedia.org