Guildo Horn

Guildo Horn (* 15. Februar 1963 als Horst Heinz Köhler in Trier) ist ein deutscher Schlagersänger, Moderator und Schauspieler. 1998 belegte er mit Guildo hat euch lieb! den 7. Platz beim Eurovision Song Contest.

Privates

Horn absolvierte nach dem Abitur am Auguste-Viktoria-Gymnasium Trier 1983 zunächst ein soziales Jahr in einer Lebenshilfe-Werkstatt für Menschen mit geistigen Behinderungen in Trier, studierte bis 1994 an der dortigen Universität Pädagogik und arbeitete nach dem Diplom als Musiktherapeut bei der Trierer Lebenshilfe.

Horn hat aus erster Ehe einen 1995 geborenen Sohn. Nach dem Ende dieser Ehe lebte Horn bis Sommer 2005 mit der Stuntfrau Tanja de Wendt zusammen. 2013 heiratete Horn seine langjährige Freundin Daniela, mit der er seit 2012 eine gemeinsame Tochter hat. Horn lebt in Much im Bergischen Land.

Quelle: Wikipedia.org