Mutya Buena

Rosa Isabel Mutya Buena (* 21. Mai 1985 in Kingsbury, London) ist eine britische Sängerin und eines der drei Gründungsmitglieder der Popgruppe Sugababes. Aktuell singt sie in der Band Mutya Keisha Siobhan.

Biografie

Buenas Mutter ist Irin, ihr Vater stammt von den Philippinen. Sie hat fünf Brüder und zwei jüngere Schwestern. Eine weitere Schwester verstarb 2002. Ihr widmete Buena 2003 den Song Maya, der auf dem dritten Sugababes-Album Three veröffentlicht wurde. Im März 2005 brachte sie eine Tochter zur Welt. Heute lebt sie mit ihrem Lebensgefährten und ihrer Tochter in Kingsbury.

Quelle: Wikipedia.org