Rita Ora

Rita Sahatçiu Ora (* 26. November 1990 in Pristina, SFR Jugoslawien) ist eine britische Sängerin und Schauspielerin kosovarischer Herkunft. Von 2010 bis 2016 stand sie bei Jay-Z und Roc Nation unter Vertrag. Seit 2017 steht sie bei Atlantic Records unter Vertrag. Zu ihren größten Chartserfolgen zählen die Hits I will never let you down, Anywhere sowie Let You Love Me.

Leben

Rita Ora kam 1990 als zweitjüngstes Kind kosovo-albanischer Eltern in Pristina zur Welt. Ihre Familie wanderte wenige Monate später in das Vereinigte Königreich aus und ließ sich in London nieder. Sie hat eine Schwester und einen Bruder. In ihrer Jugend besuchte sie unter anderem die Sylvia Young Theatre School, eine Schule der darstellenden Künste, zu der ihr Chorleiter sie empfohlen hatte. Ihre Mutter ist Psychiaterin, ihrem Vater gehören mehrere Pubs in London.

Quelle: Wikipedia.org