Simon Webbe

Simon Solomon Webbe (* 30. März 1979 in Manchester) ist ein britischer Sänger, der vor allem als Mitglied der Boygroup Blue bekannt wurde.

Solokarriere

Eine Kreativpause der Band nutzte Webbe, wie schon auch zuvor sein Bandkollege Lee Ryan, zur Verfolgung eines Soloprojektes. Im Sommer 2005 erschien seine Debütsingle Lay Your Hands, die Platz 4 der britischen Charts erreichte. Bekannt wurde Webbe im deutschsprachigen Raum vor allem durch das Lied Coming Around Again, welches im Herbst 2006 erschien. Für die Comicverfilmung Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer steuerte Webbe den Titelsong Ride the Storm bei. Gemeinsam mit dem Lied Grace erschien es im Juni 2007 als Single.

2008 nahm er an der achten Staffel der britischen Fernsehshow I’m a Celebrity…Get Me Out of Here! teil.

Quelle: Wikipedia.org