Tom Gregory

Thomas "Tom" Gregory (* 10. November 1995 in Blackpool, England) ist ein britischer Singer-Songwriter und Schauspieler.

Leben

Tom Gregory wuchs gemeinsam mit seinen Geschwistern in Blackpool im Norden Englands auf. Schon früh hörte er viel Gitarrenmusik. Sein Vater brachte ihm Künstler wie Kool & The Gang und James Taylor nahe und prägte ihn damit nachhaltig. Für moderne Musik interessierte er sich nie. Erste Bühnenerfahrung sammelte er im Alter von 17 Jahren bei The Voice UK, wo er in der Vorrunde ausschied. Anschließend beschloss er, zunächst seinen Schulabschluss zu machen.

Den nächsten öffentlichen Auftritt hatte er als Darsteller in der BBC- Serie The A Word, in der er in sechs Episoden die Rolle des Luke Taylor spielte. Nach seinem kurzen Serien-Intermezzo verlagerte er seinen Schwerpunkt wieder auf die Musik und tourte in den folgenden zwei Jahren durch Großbritannien und Deutschland. Er stand in dieser Zeit im Vorprogramm von Musikern wie Jessi J, Will.I.Am und Tom Jones der Bühne.

Das Hamburger Label Kontor Records nahm ihn als ersten Popmusiker unter Vertrag. Im August 2017 veröffentlichte er seine Debüt-Single „Run To You“ und platzierte sich damit direkt in den Top 30 der deutschen AirPlay Charts (Platz 26, 25 Mio. Streams). Für das Frühjahr 2020 kündigte er sein erstes Album an.

Quelle: Wikipedia.org