25.06.2018 | Stars unplugged Interview ohne Worte: Alle Farben & Kelvin Jones bei ANTENNE BAYERN

DJ Alle Farben alias Frans Zimmer und Kelvin Jones machen gemeinsame Sache. Bei ihrem Besuch bei ANTENNE BAYERN haben sie ihren neuen Song „Only Thing We Know“ vorgestellt, Einblicke in ihr Musiker-Leben gegeben und verraten, was sie übereinander denken und wie sie bei der Fußball-WM mitfiebern.

  • <center><p>
	<strong></strong><strong>DJ Alle Farben</strong> und<strong> Singer-Songwriter Kelvin Jones</strong> waren bei uns zu Gast. Dabei haben sich die beiden im <strong>Interview ohne Worte </strong>gestellt...
</p></center>

    DJ Alle Farben und Singer-Songwriter Kelvin Jones waren bei uns zu Gast. Dabei haben sich die beiden im Interview ohne Worte gestellt...

    Foto: ANTENNE BAYERN
  • <center>
<p>
	...zuerst stellten wir ihnen die Frage:&nbsp;<strong>Was kannst du besser als der andere?</strong></p><p>
	Man sieht:&nbsp;Hier antworten zwei Scherzkekse! Kelvin Jones meint, er sei&nbsp;der bessere DJ. Alle Farben wiederum behauptet, dass er besser Gitarre spielt als Kelvin.</p></center>

    ...zuerst stellten wir ihnen die Frage: Was kannst du besser als der andere?

    Man sieht: Hier antworten zwei Scherzkekse! Kelvin Jones meint, er sei der bessere DJ. Alle Farben wiederum behauptet, dass er besser Gitarre spielt als Kelvin.

    Foto: ANTENNE BAYERN
  • <center>
<p>
	<strong>Was macht ihr kurz vorm Auftritt?</strong></p></center>

    Was macht ihr kurz vorm Auftritt?

    Foto: ANTENNE BAYERN
  • <center>
<p>
	<strong>Welches Instrument wird es nie in einen deiner Songs schaffen?</strong></p><p>
	Einen Hit mit <strong>Mundharmonika </strong>oder <strong>Dudelsack </strong>werden wir von Alle Farben und Kelvin Jones&nbsp;wohl nie zu hören bekommen.</p></center>

    Welches Instrument wird es nie in einen deiner Songs schaffen?

    Einen Hit mit Mundharmonika oder Dudelsack werden wir von Alle Farben und Kelvin Jones wohl nie zu hören bekommen.

    Foto: ANTENNE BAYERN
  • <center>
<p>
	<strong>Nun umgekehrt:&nbsp;Welches Instrument darf in keinem eurer Songs fehlen?</strong></p><p>Klare Sache für die beiden: <strong>Piano </strong>und <strong>Gitarre </strong>sind Must-haves.</p></center>

    Nun umgekehrt: Welches Instrument darf in keinem eurer Songs fehlen?

    Klare Sache für die beiden: Piano und Gitarre sind Must-haves.

    Foto: ANTENNE BAYERN
  • <center><p>
	DJ Alle Farben hat mal verraten, dass&nbsp;Farben für ihn Stimmungen sind. Deshalb wollten wir wissen: <strong>Wenn Du eine Farbe wärst, welche wäre das heute?</strong></p><p>
	Klare Antwort: <strong>"Ein strahlendes&nbsp;Gelb!"</strong></p></center>

    DJ Alle Farben hat mal verraten, dass Farben für ihn Stimmungen sind. Deshalb wollten wir wissen: Wenn Du eine Farbe wärst, welche wäre das heute?

    Klare Antwort: "Ein strahlendes Gelb!"

    Foto: ANTENNE BAYERN
  • <p>Hier mussten wir aus lauter Verwirrung das Schweigen im <strong>Interview ohne Worten </strong>kurz brechen. <strong>Welche Farbe soll das denn sein?</strong> Kelvin&nbsp;antwortet: <strong>"Grün natürlich, weil ich so lebendig bin."</strong></p>

    Hier mussten wir aus lauter Verwirrung das Schweigen im Interview ohne Worten kurz brechen. Welche Farbe soll das denn sein? Kelvin antwortet: "Grün natürlich, weil ich so lebendig bin."

    Foto: ANTENNE BAYERN
  • <p>Und gerade ist ja auch&nbsp;<a href="https://www.antenne.de/programm/aktionen/fussball-wm/" target="_blank">Fußball-Weltmeisterschaft</a>: <strong>Wie verfolgt ihr die deutschen Spiele?</strong></p>

    Und gerade ist ja auch Fußball-Weltmeisterschaft: Wie verfolgt ihr die deutschen Spiele?

    Foto: ANTENNE BAYERN

Was kommt raus, wenn ein junger Erfolgs-DJ aus Berlin und ein simbabwisch-britischer Singer-Songwriter gemeinsam einen Song aufnehmen wollen? Jede Menge Arbeit, die sich aber mehr als lohnt! DJ Alle Farben und Kelvin Jones haben bei ANTENNE BAYERN unplugged ihre neue Single „Only Thing We Know“ präsentiert.

Leicht war es aber nicht, bis der Song fertig wurde, wie Alle Farben alias Frans Zimmer zugibt: „Es hat sehr lange gedauert, wir haben neun Monate gebraucht, also quasi ein Kind ausgetragen.“ Es gab über 20 Versionen, immer neue Ideen und am Ende war es in den Augen der beiden perfekt.

Im Interview ohne Worte verraten euch die beiden mehr über ihr Musiker-Leben, was sie übereinander denken und wie sie die Fußball-WM verfolgen. Viel Spaß beim Durchklicken!

Mehr zu Alle Farben:

Diese Künstler waren auch schon beim Interview ohne Worte: