Corona-Ampel: Hier die Beschränkungen für euren Stadt- oder Landkreis checken

Die Bayerische Corona-Ampel wird täglich um 15:00 Uhr angepasst. Die Maßnahmen und Beschränkungen treten daraufhin am Folgetag automatisch in Kraft. Hier seht ihr die aktuellen Kreise & Städte auf einen Blick!

+ + + Stand 21. Oktober 2020, 15:00 Uhr + + +

Folgende Stadt- & Landkreise sind ab Donnerstag, 22. Oktober 2020, von strengeren Corona-Regeln betroffen, weil der 7. Tages Wert über 35 oder 50 gerutscht ist. Quelle: Bayerisches Gesundheitsministerium

+ + + Nächstes Update vom Ministerium am Donnerstag um 15 Uhr + + + 

Für diese Landkreise und Städte steht die Corona-Ampel auf ROT:

Überschreitung des Schwellenwertes (7-Tage-Inzidenz >50)

  • LK Augsburg (seit 19. Oktober)
  • LK Berchtesgadener Land (seit 13. Oktober) 
  • LK Cham (seit 20. Oktober)
  • LK Dachau (seit 17. Oktober)
  • LK Donau-Ries (seit 21. Oktober)
  • LK Ebersberg (seit 14. Oktober)
  • LK Freising (seit 20. Oktober)
  • LK Fürstenfeldbruck (seit 10. Oktober)
  • LK Haßberge (seit 21. Oktober)
  • LK Kitzingen (seit 21. Oktober)
  • LK Landsberg am Lech (seit 20. Oktober)
  • LK Landshut (seit 21. Oktober)
  • LK Lichtenfels (seit 21. Oktober)
  • LK Lindau (seit 20. Oktober)
  • LK Miesbach (seit 21. Oktober)
  • LK Miltenberg (seit 17. Oktober)
  • LK Mühldorf a.Inn (seit 15. Oktober)
  • LK Neuburg-Schrobenhausen (seit 16. Oktober)
  • LK Neustadt a.d.Waldnaab (seit 17. Oktober)
  • LK Ostallgäu (seit 17. Oktober)
  • LK Passau (seit 17. Oktober)
  • LK Pfaffenhofen a.d. Ilm (seit 19. Oktober)
  • LK Regen (seit 10. Oktober)
  • LK Rosenheim (seit 15. Oktober)
  • LK Rottal-Inn (seit 13. Oktober)
  • LK Schweinfurt (seit 14. Oktober)
  • LK Starnberg (seit 20. Oktober)
  • LK Tirschenreuth (seit 16. Oktober) 
  • LK Unterallgäu (seit 19. Oktober)
  • LK Weilheim-Schongau (seit 18. Oktober)
  • LK Würzburg (seit 21. Oktober)
  • SK Augsburg (seit 14. Oktober) 
  • SK Ingolstadt (seit 19. Oktober)
  • SK Memmingen (seit 10. Oktober)
  • SK München (seit 12. Oktober)
  • SK Nürnberg (seit 20. Oktober)
  • SK Passau (seit 21. Oktober)
  • SK Rosenheim (seit 09. Oktober)
  • SK Schweinfurt (seit 13. Oktober)
  • SK Straubing (seit 19. Oktober)
  • SK Weiden i.d.OPf. (seit 15. Oktober)
  • SK Würzburg (seit 20. Oktober)

LK und SK, die in den vergangenen Tagen den Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz >50) überschritten haben, dies nicht mehr tun, für die aber das Beschränkungskonzept für Schwellenwertüberschreitung weiter gilt:

  • LK Aichach-Friedberg (erstmalige Unterschreitung des Grenzwerts am 19. Oktober)

Das bedeutet folgende Corona-Beschränkungen:

  • Maskenpflicht wie bei 35-50 (siehe unten) und zusätzlich Maskenpflicht auch in der Grundschule
  • Allgemeine Sperrstunde ab 22 Uhr
  • Generelles Alkoholverkaufsverbot an Tankstellen ab 22 Uhr
  • Auf öffentlichen Plätzen besteht ab 22 Uhr ein Alkoholverbot.
  • private Feiern und Treffen sind auf 5 Personen oder zwei Haushalte beschränkt. Egal ob draußen, daheim oder im Lokal.

Für diese Landkreise und Städte steht die Corona-Ampel auf GELB:

Überschreitung des Signalwertes (7-Tage-Inzidenz > 35)

  • LK Aschaffenburg (seit 21. Oktober)
  • LK Bad-Tölz-Wolfratshausen (seit 21. Oktober)
  • LK Deggendorf (seit 15. Oktober)
  • LK Dingolfing-Landau (seit 19. Oktober)
  • LK Eichstätt (seit 18. Oktober)
  • LK Fürth (seit 21. Oktober)
  • LK Günzburg (seit 20. Oktober)
  • LK München (seit 11. Oktober)
  • LK Neumarkt i.d. Oberpfalz (seit 20. Oktober)
  • LK Neu-Ulm (seit 11. Oktober)
  • LK Nürnberger Land (seit 17. Oktober)
  • LK Roth (seit 20. Oktober)
  • LK Traunstein (seit 20. Oktober)
  • LK Weißenburg-Gunzenhausen (seit 21. Oktober)
  • LK Wunsiedel im Fichtelgebirge (seit 19. Oktober)
  • SK Erlangen (seit 17. Oktober)
  • SK Fürth (seit 21. Oktober)
  • SK Kaufbeuren (seit 18. Oktober) 
  • SK Kempten (seit 19. Oktober)
  • SK Regensburg (seit 12. Oktober)
  • SK Schwabach (seit 17. Oktober) 

LK und SK, die in den vergangenen Tagen den Signalwert (7-Tage-Inzidenz > 35) überschritten haben, dies nicht mehr tun, für die aber das Beschränkungskonzept für Signalwertüberschreitung weiter gilt:

  • LK Freyung-Grafenau (erstmalige Unterschreitung des Grenzwerts am 20. Oktober)
  • LK Oberallgäu (erstmalige Unterschreitung des Grenzwerts am 20. Oktober)

Das bedeutet folgende Corona-Beschränkungen:

  • Maskenpflicht wird ausgeweitet.
    • Maskenpflicht auch im Unterricht ab der 5. Klasse
    • Maskenpflicht an Hochschulen
    • in öffentlichen Gebäuden
    • am Arbeitsplatz, wenn der Abstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann. Im Betrieb, sobald man den Platz verlässt.
    • Öffentlichen Plätzen, die stark frequentiert sind.
  • Allgemeine Sperrstunde ab 23 Uhr
  • Generelles Alkoholverkaufsverbot an Tankstellen ab 23 Uhr
  • Auf öffentlichen Plätzen besteht ab 23 Uhr ein Alkoholverbot.
  • private Feiern und Treffen sind auf zwei Hausstände oder maximal 10 Personen beschränkt. Egal ob draußen, daheim oder im Lokal.