12.07.2019 | Bayern Autofahrer überschlägt sich: schwer verletzt

Waldaschaff (dpa/lby) - Auf der regennassen A3 hat sich ein Autofahrer im Landkreis Aschaffenburg überschlagen und ist schwer verletzt worden. Der 40-Jährige war nach Polizeiangaben vom Freitag Richtung Würzburg unterwegs. Bei Waldaschaff kam er ins Schleudern und krachte zunächst in die Böschung. Anschließend überschlug sich der Wagen und blieb auf dem Dach liegen. Retter befreiten den eingeklemmten Fahrer und brachten ihn mit schweren Wirbelsäulenverletzungen in die Klinik. Ermittlungen sollen die genaue Ursache des Unfalls am Donnerstagabend klären.

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. /Archivbild
Foto: Stefan Puchner Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. /Archivbild

Waldaschaff (dpa/lby) - Auf der regennassen A3 hat sich ein Autofahrer im Landkreis Aschaffenburg überschlagen und ist schwer verletzt worden. Der 40-Jährige war nach Polizeiangaben vom Freitag Richtung Würzburg unterwegs. Bei Waldaschaff kam er ins Schleudern und krachte zunächst in die Böschung. Anschließend überschlug sich der Wagen und blieb auf dem Dach liegen. Retter befreiten den eingeklemmten Fahrer und brachten ihn mit schweren Wirbelsäulenverletzungen in die Klinik. Ermittlungen sollen die genaue Ursache des Unfalls am Donnerstagabend klären.