20.04.2021 | Bayern Blitzmarathon 2021: Hier wird auf Bayerns Straßen jetzt geblitzt

Es ist wieder soweit - auf Bayerns Straßen wird es ab kommenden Mittwoch für 24 Stunden heftig blitzen! Wo genau, das erfahrt ihr bei uns!

Foto: Adobe Stock / S. Engels

Ab Mittwoch, den 21. April, um 06:00 Uhr bis zum darauffolgenden Donnerstag um 06:00 Uhr morgens wird es im ganzen Freistaat zu verstärkten Geschwindigkeitskontrollen kommen. Damit jährt sich Bayerns Blitzmarathon bereits zum achten Mal. Es sind rund 1.800 Polizistinnen und Polizisten im Einsatz und kontrollieren an rund 2.100 möglichen Messstellen in ganz Bayern mit Schwerpunkt vor allem auf Landstraßen.

Was ist der Speedmarathon?

Der europaweite 'Speedmarathon' wird vom europäischen Verkehrspolizei-Netzwerk 'ROADPOL' koordiniert. Bayern beteiligt sich daran im Rahmen des neuen Bayerischen Verkehrssicherheitsprogramms 2030 'Bayern mobil – sicher ans Ziel'. Auch andere Bundesländer nehmen an der Aktion gegen Raser teil.

Das sagt Innenminister Herrmann:
"Mit unserem Blitzmarathon wollen wir alle Verkehrsteilnehmer wachrütteln, sich unbedingt an die Tempolimits zu halten", betonte Herrmann. "Uns geht es nicht darum, möglichst viele Verwarnungen auszusprechen oder Bußgeldbescheide zu verschicken.“
Wo sind die Blitzer?

Während des Blitzermarathons könnt ihr überall im Freistaat geblitzt werden. Wo die Blitzer in eurer Region stehen, seht ihr hier: 

Mehr dazu: