25.06.2021 | Bayern Messerattacke in Würzburg: Drei Tote und mehrere Verletzte

Groß-Einsatz in Würzburg: Drei Tote und mehrere Verletzte bei Messerattacke. Laut Polizei keine Gefahr mehr für die Bevölkerung. Der Täter wurde gefasst.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Bei einer Messerstecherei in der Würzburger Innenstadt sind nach Angaben der Polizei drei Menschen getötet und mehrere zum Teil schwer verletzt worden. Es bestehe aber keine Gefahr mehr für die Bevölkerung, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Verdächtige ist gestellt worden. Dabei handelt es sich um einen 24-jährigen Somalier, der in Würzburg wohnt. 

Die Polizei bittet, vorhandene Videos und Fotos hier hochzuladen, um die Ermittlungen zu Unterstützen. Aus Rücksicht auf Opfer und Hinterbliebene bitte nicht in den Sozialen Netzwerken teilen.