21.05.2019 | Bayern Hochwasser-Gefahr in Bayern: Warnungen, Straßensperren, Zugausfälle für euren Ort checken

Die Hochwasserlage in Bayern ist durch anhaltenden Regen angespannt. Es kommt zu Sperren und Behinderungen, weil Straßen überflutet sind. Auch im Zugverkehr kommt es zu Einschränkungen. Hier könnt ihr alles checken, was in eurer Region wichtig ist.

Foto: Stefan Puchner/dpa

Schwere Unwetter sind in der Nacht von Montag auf Dienstag über ganz Deutschland gezogen. Inzwischen sorgen die heftigen Regenfälle auch im Süden für Probleme. In zahlreichen Landkreisen in Bayern haben die Helfer sich schon auf Hochwasser vorbereitet.  

Hier halten wir auch auf dem Laufenden über die Hochwasserlage in euren Regionen.

Hier Hochwasser-Warnungen und Pegelstände checken!

STRECKE MIT DEM AUTO CHECKEN:

Wenn ihr mit dem Auto unterwegs seid, fahrt besonders vorsichtig. Aufgrund der starken Regenfälle steigt auf den Straßen die Aquaplaning-Gefahr.

Mehr zur Lage auf den Straßen aus dem ANTENNE BAYERN Verkehrszentrum:

ZUGVERBINDUNG CHECKEN:

Die Hochwasserlage bereitet auch im Zugverkehr Schwierigkeiten. Pendler, die mit der Deutschen Bahn (DB) fahren, müssen mit Zugausfällen und Verspätungen im Regional- und Fernverkehr rechnen. 

Bitte informiert euch vorab, ob es auf eurer Strecke zu Behinderungen kommt.

Hier Zugverbindungen checken!

Hier Wetter für euren Ort checken: