04.08.2020 | Bayern Hochzeit, Geburtstag, Party: Diese Regeln gelten aktuell für Feierlichkeiten

Das sind die aktuellen Corona-Regelungen für Feierlichkeiten in Bayern:

Feierlichkeiten mit Familien und Freunden sind trotz Corona in Bayern wieder erlaubt - es gelten aber Einschränkungen. Wir geben euch einen Überblick über die aktuellen Regeln:

Private Feiern daheim

Für private Feierlichkeiten in den eigenen vier Wänden oder im eigenen Garten gelten mittlerweile keine Beschränkungen mehr. Das heißt ihr dürft theoretisch so viele Personen einladen, wie Platz ist, jedoch solltet ihr hier auf die allgemeinen Hygieneregeln achten und nur so viele Personen einladen, wie notwendig. Eine Maskenpflicht gibt es nicht, es empfiehlt sich aber regelmäßig zu lüften. 

Grillen am See oder im Park erlaubt?

Ihr dürft euch mit maximal 10 Personen im Freien treffen. Einen Mund-Nase-Schutz braucht ihr dabei nicht tragen. Das Feiern und Grillen in der Öffentlichkeit ist weiterhin untersagt.

Feierlichkeiten im Gaststätten oder in gemieteten Locations

In Gaststätten oder gemieteten Veranstaltungsräumen könnt ihr ebenso eure Feierlichkeit stattfinden lassen. Hierbei gilt eine Obergrenze von 100 Personen im Innenbereich und 200 Personen unter freiem Himmel. Als geschlossene Gesellschaft in einem eigenen Raum entfällt dann auch die Maskenpflicht und der Mindestabstand. Ansonsten müsst ihr generell beim Betreten und Verlassen der Gaststätte, sowie beim Toilettengang eine Maske tragen.