15.04.2019 | Bayern Lkw-Fahrer fährt in Gegenverkehr und stirbt

Fuchsstadt (dpa/lby) - Beim Zusammenstoß zweier Lastwagen in Unterfranken ist ein 61-jähriger Fahrer zu Tode gekommen. Nach Polizeiangaben war der Mann aus Mecklenburg-Vorpommern am Montag auf einer Kreisstraße bei Fuchsstadt (Landkreis Bad Kissingen) in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Lastwagen aus Würzburg zusammenstoßen. Der 24-jährige Fahrer dieses Lastwagens wurde schwer verletzt und mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Der 61-Jährige starb am Unfallort. Warum er von seiner Fahrbahn abkam, ermitteln Polizei und ein Sachverständiger noch.

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf der Straße. /Archiv
Foto: Patrick Seeger Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf der Straße. /Archiv

Fuchsstadt (dpa/lby) - Beim Zusammenstoß zweier Lastwagen in Unterfranken ist ein 61-jähriger Fahrer zu Tode gekommen. Nach Polizeiangaben war der Mann aus Mecklenburg-Vorpommern am Montag auf einer Kreisstraße bei Fuchsstadt (Landkreis Bad Kissingen) in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Lastwagen aus Würzburg zusammenstoßen. Der 24-jährige Fahrer dieses Lastwagens wurde schwer verletzt und mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Der 61-Jährige starb am Unfallort. Warum er von seiner Fahrbahn abkam, ermitteln Polizei und ein Sachverständiger noch.