20.08.2021 | Bayern Mobile Impfzentren: So sollen sich Kinder künftig auch in der Schule impfen lassen können

Nach langem Hin und Her hat die Ständige Impfkommission (Stiko) die Corona-Impfung nun auch für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren freigegeben. Und jetzt laufen die Vorbereitungen für mobile Impfteams an den Schulen nach den Sommerferien. Alle Infos dazu findet ihr hier.

Foto: Fabian Sommer / dpa

Während die Impfquote bei den volljährigen Menschen in Deutschland immer weiter steigt, ist sie bei den Kindern und Jugendlichen immer noch auf einem niedrigeren Niveau. Und der Grund ist recht simpel: Bis vor wenigen Tagen gab es für die 12- bis 17-Jährigen noch keine offizielle Impfempfehlung. Das ist nun aber anders – die Stiko hat die Impfstoffe auch für Minderjährige freigegeben.

So soll den Kindern ein Impfangebot gemacht werden

Und genau für die 12- bis 17-Jährigen soll es nun ein niedrigschwelliges Impfangebot geben. Das haben das Kultus- und das Gesundheitsministerium am Donnerstag bekannt gegeben. Die Kinder und Jugendlichen können sich natürlich trotzdem in Arztpraxen und Impfzentren impfen lassen. Nach den Sommerferien soll es aber auch ein Angebot direkt an den Schulen geben.

Gesundheitsminister Klaus Holeteschek sagte:

«Ob in der Turnhalle, der Mensa oder im Impfbus auf dem Schulparkplatz: Entscheidend ist, dass das freiwillige Impfangebot zu den Kindern und Jugendlichen kommt.»

Voraussetzung dafür ist aber, dass die Schulen, Impfzentren und Kommunen die mobilen Impfteams selbst und untereinander koordinieren.

Die Impfung bleibe freiwillig

Die Kinder und Jugendliche können sich zwar direkt in der Schule impfen lassen – das bleibe aber nach wie vor freiwillig, so Holetschek. Die Impfung werde auch künftig keine Bedingung für die Teilnahme am Schulleben werden.

Das wird kritisiert

Die SPD-Landtagsfraktion kritisiert das Vorgehen. Die Staatsregierung verlasse sich auf das Engagement der Schulleiter, so SPD-Gesundheitsexpertin Ruth Waldmann. Sie fordere klare Ansagen und eine vom Kultusministerium koordinierte Aktion.

Das könnte dich auch interessieren: