Ebersberg Neunjährige mit Hund von Auto angefahren und verletzt

Ein Rettungswagen fährt zu einem Einsatz.
Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild Ein Rettungswagen fährt zu einem Einsatz.

Wolfesing (dpa/lby) - Ein neunjähriges Mädchen und ihr Hund sind im Landkreis Ebersberg von einem Auto angefahren und verletzt worden. Das Kind habe eine Schürfwunde am Kopf und Schmerzen am Steißbein davongetragen, teilte die Polizei am Donnerstagabend mit. Der Hund musste nach dem Unfall in Wolfesing in eine Tierklinik gebracht werden. Laut Polizeiangaben war das Mädchen am Mittwochabend mit dem Hund Gassi gegangen und auf die Straße gelaufen, bevor beide von dem Auto erfasst wurden.

© dpa-infocom, dpa:230526-99-831648/2