26.09.2021 | Bayern Unwetter-Warnung für die Nacht: Schwere Gewitter mit Starkregen, Hagel & starkem Wind

Als sei die Wahl nicht schon turbulent genug, steht nun auch noch eine Unwetter-Warnung bevor. Obacht für alle im südlichen Oberbayern - aber die starken Gewitter könnten im Laufe der Nacht auch nach Oberfranken und in die Oberpfalz ziehen.

Vor allem im südlichen Oberbayern drohen in der Nacht auf Montag schwere Gewitter. Diese bringen Starkregen, Hagel und starken Wind mit sich. 

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) sprach am Sonntagabend eine Warnung aus für die Kreise: 

  • Bad Tölz-Wolfratshausen
  • Garmisch-Partenkirchen
  • Miesbach
  • München
  • Starnberg 
  • und Weilheim-Schongau

Aber für den nördlichen Teil Bayerns gibt's keineswegs Entwarnung, denn in der zweiten Nachthälfte könnte sich der Schwerpunkt des Starkregens in die Oberpfalz und nach Oberfranken verlagern. 

Am Montag soll's dann noch vereinzelt Gewitter im Osten Bayerns geben.