15.01.2019 | Bayernreporter Wollte nur kurz mit dem Auto weg: 29-Jähriger aus Niederbayern vermisst

Daniel Obermeier aus Furth bei Bogen im Landkreis Straubing-Bogen wird seit dem 13.11.2018 vermisst. Die Hintergründe seines Verschwindens sind völlig unklar. Er wollte nur kurz mit dem Auto wegfahren, und kam nicht mehr zurück.

Foto: Polizei

Seit dem 13.11.2018 wird der 29-Jährige Daniel Obermeier aus Furth bei Bogen im niederbayerischen Landkreis Straubing-Bogen vermisst. Er ist mit dem Pkw, BMW, Cabriolet, amtl. Kz. SR-OM 330, unterwegs.

Die Hintergründe für das Verschwinden sind unklar. Es liegen auch keine Erkenntnisse über den möglichen Aufenthaltsort vor.

Beim Vermissten liegt eine neurologische Erkrankung vor, Medikamente werden nicht benötigt.

Beschreibung des Vermissten:

  • Daniel Obermeier (29 Jahre alt)
  • 15.02.1989 in Straubing geboren
  • 1,85 m groß, schlanke, sportliche Figur
  • braune Haare, seitlich hochrasiert
  • Pkw BMW Cabriolet Kz. SR-OM 330

Daniel Obermeier wollte mit dem oben genannten und im Folgenden gezeigten Pkw nur kurz wegfahren und kehrte seit dem 13.11.2018 nicht mehr in sein Elternhaus zurück. Bisher durchgeführte Überprüfungen und Suchmaßnahmen verliefen ohne Erfolg.

Beim Verlassen seines Elternhauses trug Herr Daniel Obermeier eine blau-graue Jeans, schwarze Turnschuhe, eine braune oder graue Übergangsjacke, ein Baseball-Cape und eine Brille.

Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort von Daniel Obermeier seit seinem Verschwinden am 13.11.2018 machen bzw. wer hat den Pkw nach dem 13.11.2018 gesehen?

Foto: Polizei
Foto: Polizei

Sachdienliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizeiinspektion Straubing unter09421/868-0 oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.