04.02.2020 | Bayernreporter Angriff auf Mädchen in München: Nach diesem Täter sucht die Polizei

Ein Unbekannter hat am Freitagmorgen (31.01.) eine 10-jährige Münchnerin in Freimann umklammert, ihr den Mund zugehalten und anschließend ihren Rucksack geklaut. Die Polizei sucht jetzt mit einer Täterbeschreibung nach dem Mann.

Ein Schock für die 10-Jährige: Ein Mann hat das Mädchen, das auf dem Weg zur Bushaltestelle Alte Heide war, plötzlich von hinten umklammert. Er hielt ihr den Mund zu, durch ihre Gegenwehr fielen beide zu Boden. Als sie laut zu schreien begann, ließ er von ihr ab. Der Unbekannte ergriff die Flucht und riss ihr dabei den Schulranzen vom Rücken. Das Mädchen wurde bei dem Angriff zum Glück nur leicht verletzt.

Täterbeschreibung

  • männlich
  • ca. 175 cm groß
  • dünne Statur
  • komplett schwarz gekleidet
  • Kapuzenjacke
  • Kapuze aufgesetzt

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.