21.01.2016 | Bayernreporter Besucherrekord in Dinkelsbühl

​Dinkelsbühl hat letztes Jahr mit seiner schönen Altstadt so viele Besucher gelockt wie noch nie. Mehr als 130-tausend Gäste haben in den Hotels und Pensionen übernachtet.

Besucherrekord in Dinkelsbühl

Dinkelsbühl hat letztes Jahr mit seiner schönen Altstadt so viele Besucher gelockt wie noch nie. Mehr als 130-tausend Gäste haben in den Hotels und Pensionen übernachtet. Das entspricht einem Plus von sechs Prozent. Dabei muss man wissen, dass das Städtchen nicht mal ganz 12.000 Einwohner hat. Ein beachtlicher Erfolg.

Dinkelsbühl punktet mit seinem historischen Stadtzentrum, das von einem Wochenmagazin bereits zur schönsten Altstadt Deutschlands gekürt wurde. Tatsächlich liegen die denkmalgeschützten Häuserensembles seit dem Spätmittelalter wie in einem Dornröschenschlaf. Die Stadt hat aber auch kulturell einiges zu bieten, ob mit dem Landestheater oder – ganz anders – einmal im Jahr mit dem Metal-Festival Summer Breeze. Es gibt viele Gründe, Dinkelsbühl zu besuchen.