29.09.2016 | Bayernreporter Chinesisches Video über Augsburg wird zum Internet-Hit

Bayern ist schön! Das wissen nicht nur wir, sondern auch viele Millionen Touristen, die jedes Jahr zu uns kommen. Seit Jahrzehnten immer vorne mit dabei: asiatische Besucher, gern auch aus China. Und die waren erst kürzlich in Augsburg. Was sie dort getrieben haben, wurde in einem Video zusammen gefasst. Und das ist der Knüller bei den chinesischen Landsleuten.

Ein Film über die Augsburger Bierkultur ist der Renner in China. Nachdem im vergangenen Oktober ein Team des chinesischen Kult-Reisekanals "XFUN" in Augsburg für Dreharbeiten zu Gast war, hat der inzwischen fertig gestellte Film sich im Netz zu einem Quotenkracher entwickelt. Das teilte die Tourismusagentur Regio Augsburg nun mit. Seit drei Monaten ist der entstandene Film auf der chinesischen Version von Youtube online. Seit seiner Ausstrahlung am 16. Juni 2016 hat der Clip bereits 1,55 Millionen Zugriffe verzeichnet. Und das liegt weit über dem Durchschnitt von einer Millionen Klicks pro Folge, so Tourismusdirektor Götz Beck. In dem liebevoll aufgemachten Film werden das Rathaus und das Fuggermuseum gezeigt, aber auch der Augsburger Stadtmarkt und mehrere ansässige Brauereien. Die chinesischen Protagonisten futtern sich einmal quer durch die Augsburger Küche. Wirklich witzig mit anzusehen!