15.07.2020 | Bayernreporter Corona: Weitere Schulschließung in Bayern

Nach einem weiteren Corona-Ausbruch an der Mittelschule Vilshofen in Niederbayern, wird die Schule bis Schuljahresende geschlossen. Schon diese Woche wurde der Unterricht am Gymnasium in Schweinfurt für mehrere Tage ausgesetzt.

Im Landkreis Passau sind derzeit sechs neue Corona-Infektionsfälle zu verzeichnen, die bis auf eine Ausnahme auf das Infektionsgeschehen in zwei Familien im westlichen Landkreis bzw. an der Mittelschule Vilshofen zurückzuführen sind. Das Gesundheitsamt und das Staatliche Schulamt Passau haben daher in Rücksprache mit dem Kultusministerium heute entschieden, die Mittelschule bis zum Ende des Schuljahres (24.Juli 2020) komplett zu schließen. Die Schüler werden über Homeschooling unterrichtet. Es wird keine Entlassfeier geben, die Zeugnisse werden allen Schülerinnen und Schülern auf dem Postweg zugestellt. 

Hier gibt es alle Schulausfälle in Bayern im Überblick