20.01.2020 | Bayernreporter Erlangen-Höchstadt: Schweinchen sucht neues Herr-/Frauchen

Elisabeth aus dem Landkreis Erlangen/Höchstadt hat sich von ihrem Partner getrennt, muss umziehen und sich deshalb schweren Herzens von ihrem Haustier trennen. Das Minischwein Bam-Bam ist sucht ein neues Zuhause.

  • Minischwein Bam-Bam sucht nach einem liebevollen und geeignetem Zuhause. Sein Frauchen muss ihn leider abgeben.

    Minischwein Bam-Bam sucht nach einem liebevollen und geeignetem Zuhause. Sein Frauchen muss ihn leider abgeben.

    Foto: privat
  • Bam-Bam ist 1,5 Jahre alt, hört auf seinen Namen und versteht sich prima mit Hunden und Kindern.

    Bam-Bam ist 1,5 Jahre alt, hört auf seinen Namen und versteht sich prima mit Hunden und Kindern.

    Foto: privat
  • Bam-Bam schläft natürlich auch gerne, bevorzugt vor einem warmen Ofen.

    Bam-Bam schläft natürlich auch gerne, bevorzugt vor einem warmen Ofen.

    Foto: privat
  • Und wenn Bam-Bam Lust hat auf Bewegung hat, spielt er sogar ab und an gerne Fußball, wie seine Besitzerin erzählt.

    Und wenn Bam-Bam Lust hat auf Bewegung hat, spielt er sogar ab und an gerne Fußball, wie seine Besitzerin erzählt.

    Foto: privat

Elisabeth aus dem Landkreis Erlangen/Höchstadt hat sich von ihrem Partner getrennt, muss umziehen und sich deshalb schweren Herzens von ihrem Haustier trennen. Kein alltägliches Haustier: Bam-Bam ist ein anderthalbjähriges Minischwein, das nicht nur stubenrein ist, sondern sich auch bestens mit Kindern und anderen Haustieren versteht.

Gesucht wird also eine liebevolle Familie, die sich vorstellen könnte, dem Schweinchen ein neues Zuhause zu geben. Ein eigener Garten wäre von Vorteil, denn Bam-Bam braucht Auslauf und spielt zum Beispiel für sein Leben gern Fußball. 

Kontakt:

Wenn ihr euch ernsthaft vorstellen könnt, dem Kleinen eine neue Heimat zu bieten, kontaktiert bitte unseren Hörerservice per E-Mail, telefonisch unter 089 99 277-283. Schreibt uns auch gerne einen Kommentar auf Facebook.