10.01.2018 | Bayernreporter Sorge um Hamster? Dieses Verkehrszeichen sorgt in Würzburg für Verwirrung!

In Würzburg wird gerade gerätselt: Wer zur Zeit die neue Umgehungsstrecke der B19 entlang fährt, wundert sich über ein ungewöhnliches Verkehrszeichen. Darauf zu sehen ist ein Hamster. Aber was hat es zu bedeuten? Cleverer als Sherlock Homes begibt sich das ANTENNE BAYERN Team auf die Suche nach der Lösung.

  • <p>Das Hamsterschild an der Umgehung der B19 in Würzburg.&nbsp;</p>

    Das Hamsterschild an der Umgehung der B19 in Würzburg. 

  • <p>Was hat das Schild zu bedeuten?&nbsp;</p>

    Was hat das Schild zu bedeuten? 

  • <p>Das hat das Schild laut dem Bayrischen Innenministerium zu bedeuten&nbsp;</p>

    Das hat das Schild laut dem Bayrischen Innenministerium zu bedeuten 

Mit hochrotem Kopf sitzt die ANTENNE BAYERN Redaktion über einem Foto, das uns Hörerin Marlies aus Würzburg zukommen hat lassen. Darauf ein Verkehrsschild, das niemand von uns jemals gesehen hat. Ein Hamster in einem Gefahrenzeichen. Wird hier vor bissigen Hamstern gewarnt? Oder soll auf die kleinen Nager acht gegeben werden? Für uns Grund genug sich des Themas investigativ anzunehmen. 

Der erste Weg führt uns zum Bayrischen Verkehrsministerium. Wenn sich jemand mit neuen Verkehrszeichen auskennen sollte, dann doch sicher die Experten des Landespolitik! Und siehe da: Wir landen einen Volltreffer! Michael Siefener, Pressesprecher im Hamsterrad des Bayerischen Innenministeriums liefert die Antwort, nachzulesen in unserer Bildergalerie.

Kommentare