Bayernreporter Nachrichten aus Mittelfranken

Katastrophenschutzübung am Samstag: Diese Straßen in Nürnberg sind gesperrt

Am Nürnberger Hafen wird am Samstag (18.05.) der Katastrophenfall geprobt: Feuerwehr, Polizei und Technisches Hilfswerk trainieren, was bei einem Großbrand in einem Tanklager mit rund achtzig Verletzten zu tun wäre. Insgesamt sind rund 900 Personen beteiligt. Die Übung wirkt sich auch auf den Verkehr aus.

Katastrophenschutzübung am Samstag: Diese Straßen in Nürnberg sind gesperrt