20.08.2018 | Bayernreporter Nach Landshuter Dult: 19-Jährige sexuell belästigt – Täter wird gesucht!

Am frühen Sonntagmorgen ist laut Polizei eine 19-Jährige in Straubing sexuell belästigt worden. Die Kripo Landshut hat sich eingeschaltet und sucht nach Zeugen.

Symbolbild

Eine 19-Jährige ist am Sonntag (19.8.) kurz nach Mitternacht in der Nähe des Landshuter Dultplatzes in der Preysingallee von einem unbekannten Mann sexuell belästigt worden. Das Opfer zeigte an, dass sie auf dem Nachhauseweg von der Dult zunächst ohnmächtig wurde, als sie wieder zu sich kam, lag ein Mann auf ihr und bedrängte sie in sexueller Weise, seine Hände umklammerten dabei ihren Hals.

Nachdem der Mann bemerkte, dass die Frau wieder zu sich kam, ließ er von ihr ab und flüchtete unerkannt.

Täterbeschreibung:

Die Geschädigte blieb unverletzt und beschreibt den Mann als

  • schlank
  • und dunkelhäutig,
  • er war bekleidet mit einer schwarzen Hose
  • einem schwarzen ärmellosen Kapuzenshirt
  • und roten Nike-Turnschuhen.

Die Landshuter Kripo bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0871/9252-0.