31.03.2017 | Bayernreporter Osterbrunnen in Bad Reichenhall: 4500 Eier schmücken den Brunnen des Heiligen Florian

Ein bunter Osterschmuck der besonderen Art entsteht alle zwei Jahre in Bad Reichenhall und so auch in diesem Jahr. Dann wird aus dem Brunnen des Heiligen Florian der Osterbrunnen. Die Initiative Altstadt des Gewerbevereins verziert ihn gemeinsam mit vielen Helfern.

  • Asterix und Pumuckl grüßen von den Ostereiern.

  • Brigitte Machwitz mit ihren fleißgen Helferinnen und Helfern.

  • Auch die Kinder haben Eier angemalt.

  • Die echten Ostereier liegen bereit zum Aufstecken.

  • Mit Plakaten wird in ganz Bad Reichenhall schon Werbung gemacht.

  • Bis Sonntag gibt es noch einiges zu tun.

  • Bunte Ostereier in Bad Reichenhall soweit das Auge reicht.

  • Über Stadt und Ostereier wacht der Heilige Florian. 

Allein, die echten Eier zu bemalen schlägt mit 4 500 Arbeitsstunden zu Buche. Hinzu kommen grüne Girlanden und Frischblumen. In monatelanger Vorbereitung werden die zerbrechlichen Unikate bemalt, damit das Gesamtkunstwerk entstehen kann. Brigitte Machwitz kann alle zwei Jahre auf viele fleißige Helfer bauen, denn bis der Floriansbunnen zum Osterbrunnen wird, dauert es eine knappe Woche. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Auf einem Osterei ist zum Beispiel die Zeichentrickfigur „Asterix“ abgebildet und jedes für sich ist ein einzigartig.

Die Krone zu Füßen des Heiligen Florian hat jedes Mal eine andere Farbe und die Zusammenstellung ist immer eine Überraschung für die zahlreichen Besucher, die sich alle zwei Jahre extra zur Besichtigung auf den Weg in die Altstadt von Bad Reichenhall machen. Zur Eröffnung des Osterbrunnens am Sonntag, 02. April 2017 findet traditionell der Palmbesenmarkt ab 11:00 Uhr mit Kunsthandwerk statt. Dort gibt es handgemachte Ideen für das Osternest, Palmbesen und -buschen (symbolisieren das Wachstum und werden in der Kirche feierlich gesegnet) sowie Dekorationen und selbstgemachte Leckereien für das Osterfest. Man kann den Handwerkern bei ihrer Arbeit zusehen und auch für das leibliche Wohl ist am Florianiplatz bestens gesorgt. Der Osterbrunnen bleibt bis Sonntag, 23. April 2017 geschmückt.

Bayernreporter zum Nachhören:

Sie benötigen Javascript um die Audio-Datei abspielen zu können.Lade Player…