14.01.2019 | Bayernreporter Plakat für die Wiesn 2019: Stimmt jetzt für euer Lieblingsmotiv ab!

Ab Montag (14.01.) kann jeder Wiesn-Fan für sein Lieblingsplakat abstimmen. Alles, was für das Publikumsvoting benötigt wird, ist eine E-Mail-Adresse und dann darf fleißig abgestimmt werden: Pro Plakat kann eine Stimme vergeben werden.

Das waren die Wiesn-Plakate 2016 bis 2018:

  • Gleich enthüllt Wiesnchef Josef Schmidt den Sieger!

    Gleich enthüllt Wiesnchef Josef Schmidt den Sieger!

    Sven Hoppe/Dpa
  • Das Wiesnplakat 2018!

    Das Wiesnplakat 2018!

    Sven Hoppe/Dpa
  • Herzlichen Glückwunsch auch an den 2. Platz: Florian Beierlein aus Rosenheim und an den 3. Platz: Nina Bachmann aus München!

    Herzlichen Glückwunsch auch an den 2. Platz: Florian Beierlein aus Rosenheim und an den 3. Platz: Nina Bachmann aus München!

    Sven Hoppe/Dpa
  • Das Wiesnplakat 2017

    Das Wiesnplakat 2017

    wiesnplakat2017
  • Das Wiesnplakat 2016

    Das Wiesnplakat 2016

    wiesnplakat2016

Ab heute (Montag, 14.01.) kann jeder Wiesn-Fan für sein Lieblingsplakat abstimmen. Oder - falls die Wahl schwer fällt - auch für mehrere! Um 12 Uhr startet die Wahl für das Wiesnplakat 2019. Alles, was für das Publikumsvoting benötigt wird, ist eine E-Mail-Adresse und dann darf fleißig abgestimmt werden: Pro Plakat kann eine Stimme vergeben werden. 

Bis Mitte Oktober 2018 konnten die Vorschläge von jedermann eingereicht werden.

Am 22. Januar um Mitternacht endet die Abstimmung und die 30 Favoriten stehen fest, aus denen die Fachjury anschließend die Gewinner ermittelt. Diese werden Anfang Februar bekannt gegeben. 

Hier abstimmen für euer Lieblingsplakat!