19.10.2017 | Bayernreporter Rucksäcke und Taschen aus Polizei-Uniformen

Die neue Farbe der Polizei wird blau. Die alten, grünen Uniformen werden aber nicht entsorgt, sondern umgestaltet. In Straubing fertigen Menschen mit Behinderung Rucksäcke oder Taschen daraus.

Vorschaufoto: Armin Weigel/dpa

So sehen die Rucksäcke und Taschen aus Polizei-Uniformen aus

  • WEISSRAUM.media
  • WEISSRAUM.media
  • WEISSRAUM.media
  • WEISSRAUM.media
  • WEISSRAUM.media

Bis Mitte 2018 sollen die etwa 27.500 Polizisten aus Bayern blaue Uniformen erhalten. Die alten, grünen Uniformen werden aber nicht entsorgt, sondern umgestaltet. In Straubing fertigen Menschen mit Behinderung Rucksäcke oder Taschen daraus. Ab heute geht der Online-Handel an den Start.

Wie die Taschen und Rucksäcke, die aus den alten, ausgedienten, grünen Polizeiuniformen gefertigt werden, aussehen, seht ihr in unserer Bildergalerie.

Und wer jetzt solch eine Tasche oder einen Rucksack haben möchte, hier geht's zum Online-Shop.

Bilder der Eröffnung des Online-Shops

  • Der rote Button ist gedrückt. Hier wird der Shop offiziell eröffnet.

    Der rote Button ist gedrückt. Hier wird der Shop offiziell eröffnet.

  • Die Wappen und Hoheitszeichen werden natürlich entfernt ...

    Die Wappen und Hoheitszeichen werden natürlich entfernt ...

  • ... und aus Sicherheitsgründen "entsorgt".

    ... und aus Sicherheitsgründen "entsorgt".

    pol_zeichen
  • Claudia ist u.a. dabei, wenn es um die Herstellung der Taschen aus ehemaligen Polizei Uniformen geht.

    Claudia ist u.a. dabei, wenn es um die Herstellung der Taschen aus ehemaligen Polizei Uniformen geht.