10.01.2019 | Bayernreporter Second-Hand-Faschingsmärkte: Starke Kostüme für den guten Zweck

Etwa 60 Second-Hand-Faschingsmärkte gibt es in ganz Bayern. Dabei könnt ihr coole Faschingskostüme shoppen und gleichzeitig etwas Gutes tun.

Die Faschings-Flohmärkte werden von der Aktion Hoffnung veranstaltet. Faschingskostüme, die über das ganze Jahr bei den Altkleidern gelandet sind, werden dort gemeinsam mit lässigen Vintageteilen verkauft. Auf jedem der 58 Märkte werden knapp 2000 Kleidungsstücke angeboten.

Von den Klassikern, wie Prinzessin oder Feuerwehrmann, über 70er und 80er-Vintagekleidung bis hin zu Hochzeitskleidern könnt ihr alles finden. In diesem Jahr sind besonders viele indische Outfits dabei. Mit rund 15 Euro könnt ihr ein komplettes Kostüm ergattern. Und das beste: Der Erlös geht an verschiedene soziale Projekte.