29.09.2016 | Bayernreporter Tauschen statt kaufen auf der Kleidertauschparty in Regensburg

Machen Sie Platz in Ihrem Schrank und füllen Sie ihn wieder mit neuen Lieblingsteilen. Und das ohne einen Cent dafür auszugeben.

In jedem Schrank befinden sich Teile, die zwar toll aussehen, die man aber trotzdem nie anzieht. Die "ungeliebten Teile" bleiben, auch wenn man sich vornimmt sie wieder öfter zu tragen einfach ganz hinten im Schrank, denn zum Wegschmeißen sind sie irgendwie auch zu schade. 

Dafür gibt's jetzt eine Lösung und zwar die Kleidertauschparty von der Steuerungsgruppe Fairtrade - Stadt Regensburg. Am 30. September können im Degginger in der Regensburger Innenstadt neue Lieblingsteile ertauscht werden. Bringen Sie so viele Stücke mit wie Sie möchten und tauschen Sie sie gegen Neue. Die Stücke, die nicht getauscht werden gehen dann an die Kleiderkammer CampusAsyl. Sie können ganz einfach von 16 bis 22 Uhr ohne Anmeldung vorbeischauen.