14.10.2019 | Bayernreporter Neues Nürnberger Christkind gesucht: Stimmt jetzt für eure Favoritin!

Die Stadt Nürnberg sucht ein neues Christkind. Zwölf Bewerberinnen kamen in die engere Vorauswahl und stellen sich vor. Beim Online-Voting kann nun jeder für seine Favoritin stimmen.

Foto: Stadt Nürnberg Das sind die zwölf Bewerberinnen für das Nürnberger Christkind 2019/2020.

Eine Jury aus Vertretern der Stadt, Journalisten und dem noch amtierenden Christkind Rebecca hat die Bewerberinnen ausgewählt. Zwölf Mädchen und junge Frauen zwischen 16 und 19 Jahren sind eine Runde weitergekommen. Sie alle leben in Nürnberg und wollen das himmlische Ehrenamt unbedingt übernehmen.

Foto: Daniel Karmann/dpa Rebecca Ammon war das Nürnberger Christkind 2018/19.

Sechs Kandidatinnen, die jetzt von den Bürgern die meisten Stimmen erhalten, treten am 30. Oktober vor die große Jury, um sich persönlich vorzustellen. Wer die Jury am meisten überzeugt, ist das Nürnberger Christkind für die nächsten zwei Jahre.

Hier mitvoten!

Das Christkind hat in der Adventszeit weit mehr als 1.000 Termine. Der erste Termin ist am 29. November die Eröffnung des Christkindlesmarkts mit dem Prolog von der Empore Frauenkirche.