20.10.2016 | Bayernreporter Winterdorf Bayreuth öffnet seine Pforten: Weihnachtliche Stimmung im Oktober

Das Bayreuther Winterdorf öffnet wie alle Jahre am 4. Donnerstag im Oktober seine Pforten und wird damit auch in diesem Jahr wieder zum Publikumsmagnet.

  • Typisch für das Bayreuther Winterdorf sind die vielen urigen Holzhütten.

  • Die Lebkuchenherzen hängen bereit.

  • Das Bayreuther Winterdorf öffnet jedes Jahr als allererster Weihnachtsmarkt im Freistaat seine Türen.

  • Sobald es dämmert, kommen die Bayreuther dort zusammen, um Leckereien aus der Region zu essen und einen wärmenden Glühwein zu trinken.

  • Das Bayreuther Winterdorf befindet sich in der Fußgängerzone - man kann es gar nicht übersehen!

  • Das Bayreuther Winterdorf hat bis 31.12. 2015 geöffnet.

Das Bayreuther Winterdorf  öffnet wie alle Jahre am 4. Donnerstag im Oktober seine Pforten und wird damit auch in diesem Jahr wieder zum Publikumsmagnet. Denn es werden mehr als 120.000 Besucher erwartet. Die Besucher dürfen sich auf ein stimmungsvolles Dorfvergnügen direkt in der Innenstadt vor dem "Alten Schloss" in Bayreuth freuen, was das in dieser Form weit und breit einzigartig ist. Mit einer Vielfalt von 16 heißen Getränken und Kaffee-Spezialitäten sowie WinterdorfKöstlichkeiten kommen alle Geschmäcker auf ihre Kosten.