Schulausfälle in Oberfranken

Stadt & Landkreis Hof:

  • Die Schüler einer 3. Klasse an der Krötenbrucker Grundschule in Hof sind in Quarantäne. 
  • Außerdem die Schüler einer 12. Klasse der Fachoberschule in Hof. 
  • Drei Schulklassen der Münchberger Kreuzbergschule sind in Quarantäne. Betroffen sind auch fünf Lehrkräfte.
  • Am Schiller-Gymnasium in Hof wurde ein Neuntklässler positiv auf das Corona-Virus getestet. 50 Schüler müssen in Quarantäne.

Stadt & Landkreis Bamberg:

  • Uns liegen derzeit keine bestätigten Schulausfälle vor 

Landkreis Wunsiedel:

  • In der Staatlichen Realschule Selb wurde ein Schüler der 9. Klasse positiv auf das Corona-Virus getestet. Alle Eltern wurden informiert - der Unterricht für den Rest der Schüler findet aber normal statt. 
  • In Marktredwitz ist eine 1. Klasse in der Grundschule in Quarantäne.

Landkreis Kulmbach:

  • Eine Klasse  der zweiten Jahrgangsstufe der Grundschule Mainleus. Betroffen sind 25 Schülerinnen und Schüler und eine Lehrkraft. Hinzu kommen acht Schülerinnen und Schüler aus der Ganztagesbetreuung sowie eine Betreuungskraft.
  • Eine 13. Klasse der FOS/BOS Kulmbach ist in Quarantäne. 

Landkreis Forchheim:

  • An der Ritter-von-Traitteur-Schule sind zwei sechste Klassen sind seit dem 30. September in Quarantäne. 
Stadt Bayreuth
  • An der Berufsfachschule für Sozialpflege (Berufsschule 3) steht eine Klasse aktuell unter Quarantäne.
  • An der Dietrich Bonhoeffer Schule in Bayreuth findet ab dem 28. September Distanzunterricht statt. 

Alle Schulausfälle auf einen Blick

Schulausfälle in anderen Regionen: