18.06.2020 | Nachrichten Neue Corona-Lockerungen: Das ändert sich ab dieser Woche

Ab Montag, den 22. Juni, treten in Bayern zahlreiche neue Corona-Beschlüsse in Kraft. Hier geben wir euch einen Überblick.

Auch ab Montag, den 22.06.2020, stehen wieder neue Corona-Lockerungen seitens der Bayerischen Staatsregierung an. Betroffen sind in dieser Woche die Bereiche Hallenbäder, Gastronomie, Handel, Freizeit, Kunst und Kultur sowie ÖPNV.

Das sind die Lockerungen, die ab dem 22. Juni gelten: 

  • Hallenbäder, Thermen und Wellnessbereiche dürfen wieder öffnen.
  • Die Sperrstunde in der Gastronomie ist wieder wie vor der Krise (seit Freitag).
  • Im Handel, Freizeiteinrichtungen, Zoos und Museen gilt jetzt nur noch 10m² p.P.
  • Kunst- und Kultureinrichtungen dürfen 100 Besucher in geschlossenen und 200 unter freiem Himmel empfangen
  • Bei privaten Veranstaltungen wie Hochzeiten, Geburtstagen etc. sind 50 Personen in Innenräumen und 100 Personen draußen erlaubt.
  • In Bussen fällt der Mindestabstand von 1,5m weg und alle Plätze dürfen wieder besetzt werden. Gruppenreisen sind wieder erlaubt. 

Mehr dazu: