13.01.2022 | Deutschland Booster-Impfung künftig ab 12 Jahren möglich?

Die Stiko empfiehlt die Corona-Auffrischimpfung nun schon ab einem Alter von zwölf Jahren. Mehr Infos hier.

Foto: kfulehrt / pixabay

Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt nun auch allen 12- bis 17-Jährigen eine Corona-Auffrischimpfung. Das teilte die Stiko am Donnerstag mit.

Das bedeutet genau

In einer Stellungnahme heißt es, dass 12- bis 17-jährige drei Monate nach der zweiten Dosis eine Auffrischungs-Impfung bekommen sollten. Dabei soll der mRNA-Impfstoff von Biontech in der altersentsprechenden Dosierung geimpft werden. Aktuell muss die Empfehlung noch in ein sogenanntes Stellungnahmeverfahren mit den Bundesländern und beteiligten Fachkreisen. Es ist also noch keine endgültige Empfehlung.