01.03.2021 | Deutschland Erste Infos vor Corona-Gipfel: Lockdown soll erneut verlängert werden

Am Mittwoch treffen sich Bund und Länder um die weiteren Maßnahmen zu besprechen. Über die Verlängerung des Lockdowns und wie dann geöffnet werden soll, gibt es nach Medienberichten bereits Einigungen.

Foto: Peter Kneffel/dpa

Nach Informationen des Wirtschaftsmagazins Business Insider haben sich Bund und Länder schon vor der Konferenz am Mittwoch, auf eine Verlängerung des Lockdowns geeinigt. Er soll bis Ende März gehen - ein genaues Datum gibt es aber nicht. 

Auch die Lockerungsschritte wurden besprochen. Demnach soll das schon ab einer Inzidenz von unter 70 möglich sein.  Auch die Öffnung von Außenbereichen bei Restaurants könnten dazu gehören. 

Neben "Click&Collect" könnte dann auch "Click&Meet" angeboten werden. Kunden können ein Geschäft aufsuchen, wenn sie dort vorher einen Termin gebucht haben.