20.04.2021 | Deutschland Kinderbonus im Mai: Das sind die Auszahlungstermine

Familien mit Kindern bekommen im Mai wieder einen Kinderbonus ausgezahlt. Hier erfahrt ihr, wann die Corona-Hilfe auf eurem Konto ist.

Viele warten schon lange auf die neue Auszahlungsrunde des Corona-Kinderbonus. Diese wurde auf eine einmalige Zahlung von 150 Euro festgesetzt und wird im Mai kurz nach dem regulären Kindergeld ausgezahlt. Beantragen muss die Sonderzahlung niemand. Jeder, der Kindergeld bezieht, bekommt den Bonus automatisch. 

Termin hängt von Endziffer ab

Wann genau dieser aber auf dem Konto landet, hängt von der Endziffer der Kindergeldnummer ab. Bei der Nummer xxxFKxxxxx0 wäre das die 0. Wer die Kindergeld-Bewilligung nicht mehr findet, auf der die Nummer draufsteht, kann auch einfach auf dem Kontoauszug der letzten Kindergeldzahlung nachschauen.

Das sind die Auszahlungstermine im Mai
  • Endziffer 0: 5. Mai
  • Endziffer 1: 6. Mai
  • Endziffer 2: 7. Mai
  • Endziffer 3: 10. Mai
  • Endziffer 4: 11. Mai
  • Endziffer 5: 12. Mai
  • Endziffer 6: 17. Mai
  • Endziffer 7: 18. Mai
  • Endziffer 8: 19. Mai
  • Endziffer 9: 21. Mai
Auch werdende Eltern profitieren

Übrigens bekommen auch werdende Eltern den Bonus. Einzige Voraussetzung ist, dass man mindestens einen Monat im Jahr 2021 kindergeldberechtigt ist. Laut der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg wird werdenden Eltern der Bonus allerdings erst später im Jahr ausgezahlt. 

Was wenn man nicht mehr berechtigt ist?

Wer die ersten vier Monate des Jahres noch Kindergeld bekommen hat, ab Mai dann aber nicht mehr kindergeldberechtigt ist, soll auch noch vom Bonus profitieren können.

Bonus und Sozialleistungen

Der Bonus wird nicht auf Sozialleistungen angerechnet. Hier muss niemand Abzüge befürchten. 

Das könnte dich auch interessieren