11.04.2015 | Sport Bayern München gegen Frankfurt ohne Neuer im Tor

Bayern München gegen Frankfurt ohne Neuer im Tor
Foto: (Foto: dpa) Manuel Neuer macht einen Abstoß. Foto: Friso Gentsch/Archiv

München (dpa) - Tabellenführer FC Bayern München bestreitet das Bundesliga-Spiel am Samstag gegen Eintracht Frankfurt ohne Fußball-Weltmeister Manuel Neuer. Vier Tage vor dem Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League beim FC Porto wird der Nationaltorhüter zwischen den Pfosten vom Spanier Jose Manuel «Pepe» Reina vertreten. Dies teilte der deutsche Meister eine Stunde vor Anpfiff der Partie in der Allianz-Arena mit. Reina hatte am 14. März beim 4:0-Sieg des FC Bayern in Bremen sein Pflichtspieldebüt für die Münchner gegeben.