17.04.2009 | Sport Lisicki glänzt bei Sieg über Venus Williams

Sabine Lisicki hat mit ihrem Sieg über Venus Williams für ein wenig Glanz im deutschen Damentennis gesorgt. Die deutsche Fed-Cup-Spielerin besiegte die Weltranglisten-Fünfte beim WTA-Turnier in Charleston überraschend mit 6:4, 7:6 (7:5) und steht nun im Viertelfinale.

Lisicki glänzt bei Sieg über Venus Williams
Sabine Lisicki steht im Viertelfinale des WTA-Turniers von Charleston.
Sabine Lisicki hat mit ihrem Sieg über Venus Williams für ein wenig Glanz im deutschen Damentennis gesorgt. Die deutsche Fed-Cup-Spielerin besiegte die Weltranglisten-Fünfte beim WTA-Turnier in Charleston überraschend mit 6:4, 7:6 (7:5) und steht nun im Viertelfinale.

«Es ist ein großartiger Sieg über Venus Williams. Sie ist ein großer Champion. Ich kann es gar nicht fassen, dass ich gewonnen habe», sagte Lisicki nach ihrem Erfolg. Die 19 Jahre alte Berlinerin trifft nun in der Runde der letzten Acht auf die Russin Jelena Wesnina.

Die ehemalige Weltranglisten-Erste Williams aus USA führte im ersten Satz des Achtelfinales bereits mit 4:2, ehe Lisicki bei der mit einer Million Dollar dotierten Sandplatz-Veranstaltung aufdrehte. Die Deutsche konnte ihr Level stetig steigern und verwandelte den dritten Matchball gegen die an Nummer zwei gesetzte Favoritin. «Mein Sieg über Lindsay Davenport bei meinem ersten Fed-Cup-Auftritt war ebenfalls ein dickes Ding. Aber hier Venus Williams zu schlagen ist fantastisch.» (Quelle: ) (Quelle: (dpa) - Charleston ) (Quelle: )