06.12.2019 | Sport Mit Vorfreude ins Topspiel: «Auch im Hause Flick Klassiker»

München (dpa) - Hansi Flick blickt dem Bundesliga-Topspiel des FC Bayern München bei Tabellenführer Borussia Mönchengladbach mit besonders großer Vorfreude entgegen. «Ich freue mich auf jedes Spiel. Aber klar, in meiner Kindheit war Gladbach gegen Bayern immer ein Klassiker. Mein Bruder war der Gladbach-Fan, ich der Bayern-Fan. Es war im Hause Flick auch immer der Klassiker», sagte der Trainer des deutschen Fußball-Meisters am Freitag in München.

Bayern-Coach Hansi Flick. /dpa/Archivbild
Foto: Sven Hoppe Bayern-Coach Hansi Flick. /dpa/Archivbild

München (dpa) - Hansi Flick blickt dem Bundesliga-Topspiel des FC Bayern München bei Tabellenführer Borussia Mönchengladbach mit besonders großer Vorfreude entgegen. «Ich freue mich auf jedes Spiel. Aber klar, in meiner Kindheit war Gladbach gegen Bayern immer ein Klassiker. Mein Bruder war der Gladbach-Fan, ich der Bayern-Fan. Es war im Hause Flick auch immer der Klassiker», sagte der Trainer des deutschen Fußball-Meisters am Freitag in München.

Personell sei «alles soweit okay», sagte Flick, der auf die langzeitverletzten Defensivleute Niklas Süle und Lucas Hernández verzichten muss. Eine besondere Drucksituation könnte durch den Rückstand von vier Punkten auf Spitzenreiter Mönchengladbach entstehen, doch Flick glaubt daran nicht. «Die Mannschaft hat genug Erfahrung und Qualität, um auch mit dieser Situation zurechtzukommen», sagte der 54-Jährige.