27.05.2009 | Welt Cameron Diaz mit Zach Braff in «Swingles»

Cameron Diaz mit Zach Braff in «Swingles»
Cameron Diaz ist bei «Swingles» mit dabei.
Zach Braff will sich gleich auf zweifache Weise auf Cameron Diaz («Love Vegas») einlassen, als Regisseur und als Co-Star. Wie das US-Filmblatt «Variety» berichtet, soll Braff die Komödie «Swingles» inszenieren, das Drehbuch neu überarbeiten und die männliche Hauptrolle spielen.

Diaz hatte schon vor Wochen ihre Zusage für den weiblichen Part in der Liebeskomödie gegeben. Der Streifen im Stil von «Harry und Sally» dreht sich um eine Frau und einen Mann, die plötzlich allein übrig bleiben, als deren jeweils engste Freunde ein Liebespaar werden. Die Singles schließen einen Pakt, sich gegenseitig bei der Suche nach neuen Partnern zu helfen. Braff, der in der TV-Serie «Scrubs - Die Anfänger» einen Arzt mimt, hat sich bereits als Regisseur verdient gemacht. 2004 brachte er den Independent-Streifen «Garden State» auf die Leinwand. (Quelle: Los Angeles )