21.02.2022 | Aktionen ANTENNE BAYERN Krapfen-Index: Wie teuer sind sie bei euch?

Ihr wollt wissen, wo es im Freistaat die teuersten oder günstigsten Krapfen gibt? Wir haben in einer bayernweiten Recherche die Preise in allen Regierungsbezirken verglichen. Checkt hier den Preis für eure Region! Wohnt ihr in einer Schnäppchen-Region oder müsst ihr bei euch etwas tiefer in die Tasche greifen?

Eines der besten Dinge in der Faschingszeit ist ohne Zweifel: der Krapfen. Ob mit Marmelade, Vanillecreme oder Eierlikör - es gibt so viele verschiedene Varianten, dass einfach für jeden sein persönlicher Favorit dabei ist. 

Aber eben WEIL er ein fester Bestandteil der Faschingszeit ist, waren wir neugierig... Was kostet denn ein Krapfen aktuell überhaupt? Und: Gibt es regionale Unterschiede? Die gibt's! Wir haben in einer großen Recherche bei Bäckereien und Konditoreien im ganzen Freistaat nachgefragt, was bei ihnen der klassische Krapfen mit Marmelade und Puderzucker kostet.

Übrigens: Im gesamtbayerischen Durchschnitt kostet der Krapfen 1,39 €.

Wie euer Regierungsbezirk abschneidet, seht ihr in der Grafik!

Das könnte euch auch interessieren