ANTENNE BAYERN pflanzt Bäume für unsere Zukunft

Wer diesen Herbst ANTENNE BAYERN hört, tut automatisch Gutes für unsere Zukunft. Denn für jeden Hörer, pflanzen wir einen Baum – garantiert. Je mehr wir sind, umso mehr werden wir erreichen.

Die ANTENNE BAYERN Klimaschutz-Initiative!

Wir kümmern uns um Bayern - das bedeutet für uns:

  • Wir lieben unser Bayern genau so wie es ist! Heute und morgen!
  • Wir wollen, dass Bayern zusammenhält – vom Allgäu bis zum Frankenwald.
  • Wir wollen, dass unsere einzigartige Natur beschützt und jeden Tag schlaue Innovationen vorangebracht werden!

Für eine saubere Umwelt. Für eine gesunde Zukunft. Für unsere Kinder!

Wir wollen, dass JETZT etwas passiert! Jeder, der diesen Herbst ANTENNE BAYERN hört, hilft automatisch mit. Ohne irgendwas dafür zu tun. Zeigt Flagge durch die Wahl eures Radiosenders!

Denn für jeden Hörer pflanzen wir einen neuen Baum. Je mehr wir sind, umso mehr werden wir erreichen.

Unser Ziel: Weit über eine Million Bäume bei uns in Bayern und weltweit!

Lasst uns gemeinsam Bayerns Zukunft gestalten! Wir sind ist bereit! Macht einfach mit und schaltet ein – euer Radio, im Web oder in der ANTENNE BAYERN-App.

So funktioniert's:

Bis 29. März 2020 ermittelt die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse durch eine zufällige telefonische und auch Smartphone-App-basierte Befragung die Anzahl der Hörer von ANTENNE BAYERN.

Bis zum 8. Juli 2020 wird die Befragung ausgewertet und die durchschnittliche Anzahl der Hörer pro Stunde (p-Wert), Montag bis Freitag, zwischen 6 und 18 Uhr ermittelt. Die ausgewiesene Zahl wird auf die volle Tausender-Stelle gerundet.

Die von der Arbeitsgemeinschaft Media Analyse ermittelte Anzahl an Hörern wird als Grundlage für die größte gemeinschaftliche Baumpflanzaktion des Landes verwendet.

→ Pro ermitteltem Hörer pflanzt ANTENNE BAYERN einen Baum, beziehungsweise lässt einen Baum pflanzen – für ein besseres Klima auf der ganzen Welt.

Aus Platz- und Kapazitätsgründen kann ANTENNE BAYERN die Pflanzung an externe Partner abgeben.